Deutsche Einfuhrzollanmeldung

Um ein Fahrzeug aus dem nicht-EU Ausland in Deutschland importieren zu können, müssen Sie an der Grenze, neben anderen Dokumenten, eine Einfuhrzollanmeldung vorwiesen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Um ein Fahrzeug nach Deutschland zu importieren, braucht es unter anderem eine deutsche Einfuhrzollanmeldung. Diese ist immer dann nötig, wenn der Wert des Fahrzeugs 1000.00 Euro übersteigt. Mit der Zollanmeldung kann der deutsche Zoll die Höhe der Einfuhrsteuern und Zollabgaben bestimmen, welche beim Import nach Deutschland anfallen.


Kann ich die Deutsche Einfuhrzollanmeldung ATLAS selber machen?


Ja dies ist möglich. Allerdings braucht es viel Zeit und Geduld. Sie müssen zum Beispiel wissen welche Zolltarifnummer auf Ihr Fahrzeug zutrifft. Dazu kommt, dass es mit der deutschen Einfuhr noch nicht getan ist. Sie brauchen auch eine schweizer Ausfuhrzollanmeldung und eventuell noch weitere Dokumente wie ein EUR.1. Gerne übernehmen wir die gesamte Verzollung für Sie. Kontaktieren Sie uns. ​ Wenn Sie dennoch versuchen möchten die ATLAS Einfuhr selbst zu machen, dann können Sie dazu den nachstehenden Link benutzen: Link deutsche Einfuhrzollanmeldung ATLAS


Dokumente bestellen

Lassen Sie die Deutsche Einfuhrzollanmeldung durch uns erstellen, oder beauftragen Sie uns mit der kompletten Verzollung. Wenn Sie die gesamte Zollabwicklung durch uns machen lassen, erstellen wir für Sie alle notwendigen Dokumente.